Samaipata

Samaipata

By : -

Samaipata

VTS. 04. BESUCH DER JUNGFRAU VON COTOCA [ HALBTAGSTOUR ]

Abfahrt 8:00 Uhr. Cotoca ist das wichtigste Wallfahrtszentrum des östlichen Tieflandes, es wurde so erhalten wie es von den Spaniern erbaut wurde. Wir besichtigen die Kirche, sehen Keramikhandwerksstätten und können zusehen, wie eine alte Zuckermühle funktioniert, eine Maschine, mit der Zuckerrohr gemahlen wurde. Wir lernen den Volksmarkt kennen, wo typische Gerichte und der traditionelle Zuckerrohreintopf, Cuñapes, frittierte Teigtaschen u.a. verkauft werden. Auf der Rückfahrt besuchen wir den Botanischen Garten, der viele Pflanzen der Region beherbergt.

VTS.05. EXKURSION NACH SAMAIPATA [ TAGESTOUR ]

Samaipata befindet sich auf 1640 m ü.d.M. Höhe, 120 km von Santa Cruz entfernt.

Abfahrt 8:00 Uhr morgens. Auf der alten Straße nach Cochabamba fahren wir zur bedeutendsten archäologischen Stätte der östlichen Region. In der Nähe von Samaipata liegt der Ort „El Fuerte“, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Hier ließen sich verschiedene präkolumbischen Kulturen nieder und wurde später zum inkaischen Ort für religiöse Kulte.

Der vor tausenden Jahren bearbeitete Felsblock zeigt uns die verschiedenen religiösen Tendenzen seiner Einwohner.

Danach besuchen wir ein Handwerksgeschäft und das Regionalmuseum von Samaipata, wo einige vor Ort und in der Umgebung gefundene Objekte ausgestellt sind. Auf der Rückfahrt machen wir einen Stopp an Höhlenwasserfällen.

Reservieren Sie diese Tour

Geben Sie den folgenden Text ein: captcha